Hier klicken um zur Startseite zurück zu kommen

Unser Schulprogramm

Ein erster Überblick

Ein erster Überblick über die Elisabeth-von-Thadden-Schule

1927 als Evangelisches Landerziehungsheim gegründet, ist die Elisabeth-von-Thadden-Schule heute eine freie Schule mit staatlicher Anerkennung, getragen von der Schulstiftung der

Evangelischen Landeskirche in Baden.

Wir sind offen für Schüler*innen aller Religionen und Konfessionen. Wir nutzen unsere Tradition und Lage, um Schüler*innen altersgerecht und lebensnah mit persönlichem Bezug zu unterrichten.

Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen pädagogischen Ansatz: Die Entfaltung und Pflege der individuellen Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten der einzelnen Schüler*innen in der verantwortlichen Gemeinschaft von Mitschüler*innen und Lehrkräften.

Es geht an unserer Schule neben der fachbezogenen Wissensvermittlung, die zum Abitur bzw. zur Mittleren Reife führt, auch um das Angebot von Werthaltungen und die Stärkung und Förderung eigenständiger und verantwortungsbereiter Schülerpersönlichkeiten mit sozialer und emotionaler Kompetenz, orientiert am christlichen Menschenbild.

Wir führen ein Gymnasium mit vier Sprachprofilen und einem naturwissenschaftlichen Profil sowie ein Tagesinternat für die Jahrgänge 5-7

Ein regelmäßiger Mittagstisch und eine Schulcafeteria mit einem reichhaltigen Imbissangebot erleichtert die Teilnahme an zahlreichen Arbeitsgemeinschaften und Projektangeboten. Es besteht Lernmittelfreiheit.

Schloss, Kapelle und Park laden ein in einen gemeinsamen Lebensraum, der von Lehrkräften und Schülerschaft in lebendiger Vielfalt gestaltet wird. Die einzelne Schülerin, der einzelne Schüler steht dabei im Mittelpunkt.

Grundschule an der Elisabeth-von-Thadden-Schule
www.thadden-grundschule.de

So erreichen Sie uns: