Hier klicken um zur Startseite zurück zu kommen

Erfolgreiche Bauhütte mit der Stufe 8

Steine bearbeiten, Holz zusägen, Fundamente anlegen – nicht unbedingt das, was man zunächst mit gymnasialer Schulbildung verbindet, doch ist es uns wichtig, dass Schüler*innen Einblicke in handwerkliche Berufe haben und praktische Tätigkeiten ausüben. Deshalb testen wir in diesem Jahr nun endlich unsere “Bauhütte”. Organisiert und durchgeführt wird die Woche in Zusammenarbeit mit der WERKstattSCHULE Heidelberg. In der Projektwoche kommen die Schüler*innen nicht nur mit bisher unbekanntem Material in Kontakt, sondern treffen auf ganz unterschiedliche Experten und Vorbilder in deren beruflichen Gebieten (Schreiner, Steinbildhauer. Theaterpädagogik, Erlebnispädagogik, Filmtechnik…)

Nach fünf arbeitsreichen Tagen war es dann so weit! Die Stufe 8 konnte die fertiggestellten Projekte stolz der Schulgemeinschaft übergeben. Neben einer Lesehaltestelle gibt es nun weitere Möglichkeiten sich auszuruhen oder etwas zu arbeiten. Ein großes Lob gab es von Schulleiter Martin Döpp und auch vom ganzen Team der WERKstattSCHULE. Es war ein rundum erfolgreiches Projekt, mit viel Sonne und zum Glück nicht nur Normalität, sondern etwas ganz Besonderes in “Corona-Zeiten”.

Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule
Elisabeth von Thadden Schule